DIE WÜRDE IST
UNANTASTBAR, UNANPASSBAR ...

würde//Träger –
eine veranstaltungsreihe der gemeinnützigen 2019/20 

Die Gemeinnützige geht in ihr 230. Jahr und die Kunstschule der Gemeinnützigen hat seit nunmehr einem Jahr mit Tim Maertens eine neue Leitung. Aus dieser Verbindung ist jetzt unter der künstlerischen Leitung von Tim Maertens eine umfangreiche Veranstaltungsreihe unter dem Titel WÜRDE//TRÄGER gewachsen. Verschiedene Einrichtungen und Tochtervereine der Gemeinnützigen, deren Teilnehmer*innen und geladene Gäste präsentieren ein vielfältiges Programm von Ausstellungen, Konzerten, Lesungen, Vorträgen, Filmen und Schul- und Kita-Projekten zum Thema Würde. Von Oktober 2019 bis April 2020 werden in insgesamt 15 Veranstaltungen, einer sechsmonatigen Filmreihe im KoKi und neun Schul- und Kitaprojekten unterschiedliche Aspekte und Blickwinkel von Würde und menschlichem Zusammenleben betrachtet und Teilnehmer*innen wie Zuschauer/innen zur persönlichen Reflektion eingeladen.

Mehr

Termine

02.10.2019 – 13.01.2020 

EIN ZEICHEN SETZEN 

Gesten und Symbole. Bilder zum Thema Würde aus den Aqua-Malerei-Kursen.

WO: Museums-Café Marlistro, Königstraße 15, Lübeck

Eröffnung: 02.10., 17:00 Uhr

Oktober 2019 bis märz 2020

Filmreihe im koki

Das Salz der Erde, Amour / Liebe, Styx, Wasteland, Praradies, RGB – Ein Leben für die Gerechtigkeit.


WO: Koki – Kommunales Kino Lübeck, Mengstraße 35, Lübeck

Oktober 2019 bis april 2020

An lübecker schulen

8 Schulprojekte zum Thema Würde: „Wie würde ich … ein Mensch sein?", „Zeig Dich!“ Songwriting Projekt und „Musik in Dir!“ –  ein Improvisations-Projekt für Grundschülerinnen.

15.11.2019 – 01.03.2020 

Hand in hand 

Ein würdevolles Miteinander. Bilder aus den Aqua-Malerei- und Grafik-Kursen der Kunstschule.

WO: Handwerkskammer Lübeck, Breite Straße 10, Lübeck

Passion du Saxophon: Maria Plitschiek und Berit Engbers

Poetry-Slam Duo: Christel und Yvonne

Einführung: Antje Peters-Hirt

Musik: 2 Rapperinnen des Projekt Arche (Hamburg)/ 2 Saxophonistinnen aus der

Klasse von Lilija Russanowa (Musikschule Lübeck)


Die Ausstellung wird von den Dozenten Uschi Cravillon-Werner und DigoMari begleitet.

17.11.2019 

die würde der täter

Briefe aus dem Knast. Kurze biographische Texte von Gefangenen der JVA Lübeck zum Thema Würde mit Robert Brandt, Theater Lübeck.

WO: Theater Partout, Königstraße 17, Lübeck

Beginn: 17.11., 17:00 Uhr


Kartenvorbestellungen bitte unter info@resohilfe-luebeck.de



21.11.2019 

„… die Musik blieb.“ 

Lesung mit Musik im Rahmen der Ausstellung Alma Rose mit Peter Fischer, Ria Bredemeyer, Bérengère Le Boulair, Ninon Gloger und Daniel Sorour.

WO: Kunsttankstelle/defacto art, Wallstraße 3-5, Lübeck

Beginn: 21.11., 19:00 Uhr

01.12.2019 – 19.01.2020 

Würde//Träger I

Malerei Ausstellung mit großformatiger Malerei.


Musik: trioPlus
WO: Kulturwerft Gollan / Kettenlager, Einsiedelstraße 6, Lübeck

Eröffnung: 01.12., 14:00 Uhr

17.12.2019

Würde im strafvollzug

Dr. Thomas Galli, Rechtsanwalt, ehemaliger Leiter von JVAs, Autor u. a. von „Endstation Knast: Ein Gefängnisdirektor packt aus“ (Riva Verlag). Gemeinsam mit der Resohilfe. Fragen und mitdiskutieren erwünscht. Im Rahmen der Dienstagsvorträge.


WO: Im Großer Saal – Gemeinnützige, Königstraße 5, Lübeck

Beginn: 17.12., 19:30 Uhr

20.02.2020

achtung 

Ein Konzertabend für Sprecher und Jazz-Ensemble.


Leitung: Sven Klammer 

Sprecherin: Agnes Mann
WO: Handwerkskammer Lübeck, Breite Straße 10–12, Lübeck

Wann: 20.02., 19:30 Uhr


27.02.2020

die würde des geschlechts

Ein Vortrag von Dr. phil. Birgit Stammberger IMGWF – Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung der Universität Lübeck.



WO: Großer Saal – Gemeinnützige, Königsstraße 5, Lübeck

Beginn: 27.02., 19:30 Uhr

Achtung Terminänderung:
12.03. bis 15.03.2020

Weisses wasser – kreativität als grundrecht

Gezeigt werden Malerei, Tuschen und Zeichnungen aus 3 Malkursen von Raimund Pallusseck, Kunstschule und Gemeinnützige und im Rahmen der Ausstellung: „Lichtbilder-Vortrag“ von Tim Maertens.


WO: Im Schuppen 6, Untertrave 47a, Lübeck

Öffnungszeiten: 12.03 bis 15.03, 11:00 bis 20:00 Uhr


Weitere Abendveranstaltungen sind in Planung.

06.03.2020–10.05.2020 

würde//träger ii 

Die Photographie Ausstellung mit Foto-Arbeiten zum Thema Würde.

WO: Handwerkskammer Lübeck, Breite Straße 10–12, Lübeck

Eröffnung: 06.03.20

Achtung Terminänderung:
15.03.2020

„das weisse blatt.“

Wege und Strategien der Kreativität in der Kunst am Beispiel von Beuys, Ernst, Klee, Twombly u.a.. „Lichtbilder-Vortrag“ von Tim Maertens im Rahmen der Ausstellung „Weißes Wasser“ – Kreativität als Grundrecht.


WO: Im Schuppen 6, Untertrave 47a, Lübeck

Beginn: 15.03., 17:00 Uhr


Weitere Abendveranstaltungen sind in Planung.

21.03.2020–22.03.2020 

„...ich würde, wenn ich wollte“ 

Gemeinschafts-Event von Musik-, Schauspiel- und Kunstschule.

WO: Theater Partout, Königstraße 17, Lübeck

Eröffnung: 21.03., 19:00 Uhr und 22.03., 17:00 Uhr

26.03.2020

die unbeugsamen 

Der Schriftsteller Klaus Theweleit liest Erich Mühsam und eigene Texte. In Zusammenarbeit mit der Erich-Mühsam-Gesellschaft.


WO: Overbeck-Gesellschaft – Kunstverein Lübeck, Königsstraße 11, Behnhausgarten, Lübeck

Beginn: 26.03., 19:30 Uhr

september 2019 bis juli 2020

KITA-JAHRES-PROJEKT WÜRDE

in der Kunst-Kita-Storchennest und dazu eine Ausstellung 

in der Musikschule.

collection

EIN ZEICHEN SETZEN

02.10.2019–13.01.2020

Gesten und Symbole. Bilder zum Thema Würde aus den Aqua-Malerei-Kursen im Rahmen der Reihe WÜRDE//TRÄGER.


Eröffnung: 02.10., 17:00 Uhr

Einführung: Angelika Richter (Direktorin der Gemeinnützigen)

Musik: Hans Niehaus, Piano / Jörg Schrablau, Saxophon

Museums-Café Marlistro, Königstraße 15, Lübeck